Macht und Kraft der Bilder.
Wie für Nachhaltigkeit argumentiert wird.

Ausstellung

Projekt und Publikation

Ausstellungsorte

Medieninformation/Bilder

Kontakt/Impressum

Patronat/Sponsoren

Links

Projekt

In einem Forschungsprojekt entwickeln und konzipieren Mitarbeiter und Studierende der Universität Zürich und der Universität Basel gemeinsam die Ausstellung.

Am Geographischen Institut der Universität Zürich wird im Rahmen des Nationalen Forschungsprogrammes 'Landschaft und Lebensräume der Alpen' (NFP 48) die Forschung und Recherche betrieben. Am Institut für Volkskunde und Europäische Ethnologie der Universität Basel wird die Ausstellung konzipiert und gestaltet.

Zur Ausstellung wurde eine Publikation mit den Hintergründen zum Forschungsprojekt geschrieben. Sie kann beim Geographischen Institut der Universität Zürich, bei Regina Kohler bestellt bzw. beim Schweizerischen Alpinen Museum bezogen werden und kostet 10.-

Backhaus, N., Buschle, M., Gorgus, N., Müller, U. & Moreno, T. (2006): Kraft der Bilder. Vorstellungen über Nachhaltigkeit – ein Entscheidungsspiel. Schriftenreihe Humangeographie, Vol. 21. Abteilung Humangeographie, Geographisches Institut der Universität Zürich
2006, 104 pp., 10.- SFR
ISBN 3-906302-04-0

Letzte Erneuerung: 19.7.2006